Alexandra Helmig ist eine vielseitige Künstlerin. Sie arbeitet als Schauspielerin, Autorin, Sprecherin und Sängerin. Nach dem Abitur studierte sie in Paris und Hamburg Schauspiel, hatte Auftritte an den Hamburger Kammerspielen und ist in zahlreichen Film- und TV-Produktionen zu sehen. Ihre Stimme setzt sie als Sprecherin für verschiedene Verlage ein, vertont Hörbücher und Apps und begleitete u.a. als deutsche Stimme Margret Atwood und Elizabeth Gilbert auf ihren Lesereisen. Als Autorin verfasst sie Kinderliteratur, Drehbücher und Theaterstücke, für die sie zu zahlreichen Festivals eingeladen wurde und 2008 u.a. den Förderpreis der deutschen Landesbühnen erhielt.

2017 wurde ihr Drehbuch „FRAU MUTTER TIER“ mit Julia Jentsch sowie weiteren namhaften Kino- und Theaterschauspielern verfilmt und kommt am 9. August 2018 bundesweit in die Kinos. Alexandra spielt darin ebenfalls eine der Hauptrollen und hat das Lied „Unspoken“ für den Soundtrack geschrieben. „Wenn es Alexandra Helmig an einem nicht fehlt, dann ist das Kreativität. Nur so erklärt sich, dass sie gleich mehrere künstlerische Berufe ausübt“, schreibt die Zeitschrift MADAME. „Und singen kann sie auch, als ausgebildete Jazzsängerin unter dem Künstlernamen Ada Morghe.”

2011 gründete sie das gemeinnützige Kinderkunsthaus München.

Alexandra Helmig is a versatile artist working as an actress, author, voice artist and singer. After her A-levels she studied acting in Paris and Hamburg, performed at the Hamburg Kammerspiele and has been in numerous film and TV productions. As a voice artist for various publishing houses she narrates audiobooks and apps and accompanied Margaret Atwood, Elizabeth Gilbert, among others, as their German voice on their reading tours. As an author she writes children’s literature, screenplays and theatre plays, with which she was invited to numerous festivals and for which she has won the advancement award of the German “Landesbühnen” in 2008. 

In 2017, her screenplay “FRAU MUTTER TIER (MOTHER BEE)” was made into a movie starring Julia Jentsch and other well-known movie and theatre actors and which will be released nationwide in cinemas on August 9th, 2018. She plays one of the lead roles and has written the song “Unspoken” for the soundtrack. “One thing Alexandra Helmig is not lacking is creativity. It is the only explanation for her many artistic professions”, MADAME magazine writes. “And she can sing too, as a trained jazz singer with the stage name Ada Morghe”.

In 2011 she has founded the non-profit Kinderkunsthaus Munich.