Alexandra Helmig wurde 1975 in Düsseldorf geboren. Nach einem Französisch Studium an der Sorbonne absolvierte sie eine Schauspielausbildung in Hamburg. Bereits während ihrer Ausbildung folgten erste Engagements an den Hamburger Kammerspielen sowie zahlreiche Verpflichtungen für Film- und Fernsehspiele. 2002 studierte Alexandra Helmig „Kreatives Schreiben“ an der LMU und arbeitet seither ebenfalls als Autorin in den Genres Kinderbuch, Theater und Drehbuch. Mit ihren Theaterstücken wurde sie zu vielen Festivals eingeladen und erhielt 2008 den Förderpreis der Landesbühnen für „oder Argentinien“. Im Bereich öffentliche Lesungen und Hörbücher ist sie für verschiedene Verlage als Sprecherin tätig und begleitete u.a. als deutsche Stimme Margret Atwood und Elizabeth Gilbert auf ihren Lesereisen.

Alexandra Helmig was born in 1975 in Düsseldorf. After her French Studies at the Sorbonne in Paris, she trained to become an actress in Hamburg. Already during her training, she secured first engagements at Kammerspiele Hamburg, as well as numerous commitments in Film and TV. In 2002, Alexandra studied Creative Writing at LMU Munich. Since then, she has been working as an author for children’s books, theater and screenplay. She has been invitied to several renowned author’s days and was awarded the promotion prize of the German provincial theaters for her play „oder Argentinien“ in 2008. Alexandra works as a voice artist for public readings and audiobooks for several publishers and accompanies internationally known authors like Margret Atwood and Elizabeth Gilbert as their German voice on their reading tours.